Vorstand:

 

1. Vorsitzender:                   Dirk Grünewald

2. Vorsitzender:                   Reiner Becker

Schatzmeister:                     Klaus Winter

Geschäftsführer:                 N.N.           

Stellv. Geschäftsführer:    Thomas Claudy

Beisitzerin:                            Anneliese Gehrke

Beisitzerin:                            Anneliese Claudy

Beisitzerin:                            Wiltrud Dengel

Beisitzer:                                Horst Protz

 

Dirk Grünewald übernimmt den Vorsitz der

 

Vereinigung Heddesdorfer Bürger e.V.

 

 

 

Zu einem harmonischen Verlauf hatten fünfzig Mitglieder der VHB den Weg in das Vereinsheim an der Bimsstraße gefunden. Einige Mitglieder hatten sich wegen Krankheit oder Terminüberschneidungen entschuldigt.

 

Wolfram Sauerbrei konnte den Ehrenvorsitzenden Horst Anhäuser und die Ehrenmitglieder Manfred Scherrer und Werner Gehrke in der Versammlung begrüßen.

 

Nach der Totenehrung, den Berichten des Geschäftsführers Dirk Grünewald, des Schatzmeisters Klaus Winter sowie der Kassenprüfer Werner Hammes und Christoph Menzenbach gab mit einem kleinen Schlusswort Wolfram Sauerbrei die Aufgaben des Vorstandes an die Versammlung zurück. Er selbst kandidierte nicht mehr für den Vorsitz.

 

Aus der Versammlung heraus über nahm Sven Lefkowitz die Aufgabe des Versammlungsleiters. Souverän leitete er durch den Part Vorstandswahlen.

 

Dirk Grünewald, bisher Geschäftsführer der VHB wurde einstimmig bei eigener Enthaltung zum neuen ersten Vorsitzenden der VHB gewählt. Damit ist er in der siebenundfünfzigjährigen Geschichte des Vereins erst der vierte Erste Vorsitzende.

 

Der weitere Vorstand blieb überwiegend weiter bei den bewährten Mitgliedern. So wurde weiterhin Rainer Becker zum Zweiten Vorsitzenden, Klaus Winter zum Schatzmeister, Thomas Claudy zum Zweiten Geschäftsführer gewählt. Unterstützt wird der Vorstand von den Beisitzerinnen Anneliese Claudy, Anneliese Gehrke und Wiltrud Dengel. Für das Getränkemanagement sorgt weiterhin Horst Protz als Beisitzer. Auch die Kassenprüfer Werner Hammes, Christoph Menzenbach sowie Harald Winkelhaus wurden für weitere Aufgaben wiedergewählt.

 

Danach wurde die Versammlung für kurze Zeit unterbrochen und der neue Vorstand fasste einen ersten Beschluss. Sodann wurde Wolfram Sauerbrei für sechszehn Jahre Arbeit als Vorsitzender der VHB mit einem Präsentkorb geehrt und mit Urkunde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

Die Veranstaltung endete dann in gemütlicher Runde mit einem Imbiss und lockeren Gesprächen. Bleibt noch, dem neuen Vorstand eine glückliche Hand bei der weiteren Führung der 538 Mitglieder starken Vereinigung Heddesdorfer Bürger e.V. zu wünschen.